Elternarbeit mit LeMis

 

Eine gute Kooperation zwischen Eltern und Lehrern bildet die Grundlage für den Bildungserfolg von Schülerinnen und Schülern. Gerade in Gesprächen mit Eltern nichtdeutscher Muttersprache haben Lehrkräfte oftmals Schwierigkeiten. Man fühlt sich nicht verstanden, nicht ernst genommen oder hat das Gefühl, dass man mit ihnen nicht zusammenarbeiten kann. Hintergrundinformationen über kulturelle und sprachliche Unterschiede und ein Einblick in Türöffner und Stolpersteine in Gesprächen mit Eltern nichtdeutscher Muttersprache, v.a. mit türkischen Eltern, können die wesentliche Grundlage für eine „Bildungspartnerschaft“ darstellen.

 

 


LeMi-Expertin: Frau Vasiliki Dourakaki

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!