LeMi-Bundesnetzwerk der

Lehrkräfte

mit Migrationsgeschichte e.V.

Über uns

LeMis stellen sich seit Jahren den Herausforderungen in den Bereichen Bildung und Erziehung.
Da Bildung primär die Kultushoheit der Länder betrifft, gründeten sich anfänglich regionale Vereine. Das Bundesnetzwerk vertritt die Auffassung, dass bestimmte Forderung in den Bereichen Bildung und Erziehung auch auf Bundesebene diskutiert werden und sich Akteure in diesem Feld stärker national vernetzen müssen. Dabei speist sich das Bundesnetzwerk zwar auch aus personellen Ressourcen der Landes-LeMis, ist aber strukturell unabhängig.

Zielperspektiven des Vereins sind die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen mit Migrationsgeschichte nachhaltig zu bessern und die Zahl der Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte an den Schulen signifikant zu erhöhen. Hierfür fördern und fordern wir die Partizipation von Menschen mit Migrationsgeschichte in Schule und deren Umfeld, indem wir indem wir migrationspädagogische Perspektiven, Diskriminierungssensibilität, Rassismuskritik und Empowerment als zentrale Arbeits-, Fortbildungs- und Wissensfelder für die Lehrer*innenbildung verstehen.

Werden Sie Mitglied!

Das LeMi-Bundesnetzwerk freut sich stets auf neue Mitglieder.
Sie zahlen keinen Mitgliederbeitrag, profitieren aber von unseren Angeboten.
Wir setzen gemeinsam ein Zeichen für mehr Bildungschancen und Bildungsgerechtigkeit in der Einwanderungsgesellschaft.
Wir vertreten Ihre Vereinsinteressen in der Politik auf Landes- und Bundesebene.
Wir informieren Sie über Info-Veranstaltungen, Seminare und Fachtagungen.
Kostenlose Teilnahme an allen Veranstaltungen des LeMi-Netzwerknetzwerks.
Sie können sich als Mitglied aktiv in unseren Projekten mitmischen.
Sollten Sie Fragen zur Mitgliedschaft haben, einfach anrufen unter (030) 32896818-0 oder schreiben Sie eine E-Mail an info(at)lemi-ev.de.

Die Mitgliedschaft im LeMi-Bundesnetzwerk ist kostenlos!
Werden Sie Mitglied, indem Sie sich registrieren.

Anmelden
Lemi-Bundesnetzwerk der Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte  e.V.

Anfahrt:

Vereinsadresse:
Grüntaler Straße 35
13359 Berlin-Wedding
Lehrer mit Migrationshintergrund
Postadresse:
Postfach 51 11 56
13371 Berlin