LeMi-Bundesnetzwerk der

Lehrkräfte

mit Migrationsgeschichte e.V.

LeMi-Aktuell

Der bundesweite Vorlesetag am 15. November von 14 - 16 Uhr

Märchenwelten “Wandern durch Märchenwelten“ in Kooperation mit Kreativhaus e.V.

Zum bundesweiten Vorlesetag lädt Schirin Schmökerspatz zu einem Besuch im Märchenwald ein. Unter dem Motto “Vorlesen und Bewegen“ können die Kinder nicht nur bekannten Märchen lauschen, sondern auch einen spannenden Bewegungsparcours durch den Märchenwald entdecken.

Kreativhaus Bundesvorlesertag 1Kreativhaus Bundesvorlesertag 2Kreativhaus Bundesvorlesertag 3

 

 

 

 


Vorlesen an der Spree im Regierungsviertel in Kooperation mit Kreativhaus e.V.

Vorlesen mit geflüchteten Kindern

LeMi Netzwerk | Vorlesen | Leseförderung | Lehrer mit Migrationshintergrund

Kamishibai

Kamishibai - Papiertheater als Form des Erzählens

 

Das Kamishibai stammt ursprünglich aus Japan und heißt übersetzt Papiertheater. In einem Rahmen befinden sich Bilder (A4 oder A3 Format), die eine Geschichte illustrieren. Die Vorführer des Kamisibai erzählen mit kurzen Texten zu wechselnden Bildern, die in einen Rahmen geschoben werden. Der Rahmen ist oben geöffnet. Nimmt man das vordere Bild raus, wird das nächste Bild sichtbar. Das Kamishibai ist mobil und überall einsetzbar.

Das Kamishibai hat einen hohen Aufforderungscharakter und regt die Kinder zum mündlichen Erzählen an. Wer Geschichten mit dem Kamishibai frei, mündlich und interaktiv erzählt, hilft den Kindern Sprache mit allen Sinnen zu erfahren.

Für mehr Information: Mustafa Inal
info(at)lemi-ev.de

Anmelden